Sportmode

Was ist die Muskelmassagepistole? Wir erzählen dir alles!

Es ist bekannt, dass es heute Geräte für alle Anforderungen gibt. Und natürlich ist der Sportbereich keine Ausnahme von der Regel, da sich verschiedene Hersteller ständig neue Geräte vorstellen, die in der Lage sind, immer präziser auf die Anforderungen von Sportlern zu reagieren, wie beispielsweise vibrierende und oszillierende Plattformen, mit denen Sie schnell abnehmen können oder wie vernetzte Ellipsentrainer, dank denen es jetzt möglich ist, direkt von zu Hause aus zu trainieren. Das neueste in dieser Kategorie ist das Muskelmassagegerät , ein Accessoire, das auf den ersten Blick eher wie ein Foltergerät als wie ein Verbündeter für Ihren Körper aussieht. In Wirklichkeit ist seine Wirksamkeit jedoch gewaltig, und es muss zugegeben werden, dass es für uns schwierig ist, darauf zu verzichten, nachdem wir die Gelegenheit hatten, es zu versuchen. Aber was ist eine Massagepistole? In welchen Fällen sollte es verwendet werden? Und was kann es wirklich für Sie tun? In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles über die Muskelmassagepistole.

ABOX: Die Muskelmassagepistole, die wir für Sie getestet haben!

Noch vor wenigen Wochen hatten wir nur vage von der Muskelmassagepistole gehört. Daher ist es selbstverständlich, dass wir mehr darüber wissen möchten, und was könnte dafür besser sein als ein Test? Also haben wir die ABOX Muskelmassagepistole bekommen, die heute als das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gilt. Und es ist wahr, dass sein Preis besonders attraktiv ist, insbesondere weil die von großen Weltmarken wie Theragun oder Hypervolt entworfenen Modelle aufgrund von Eigenschaften, die bis auf wenige Ausnahmen mehr oder weniger gleich bleiben, bis zu zehnmal teurer verkauft werden.

Ein Tiefenmuskelmassagegerät mit 20 Intensitätsstufen und 4 Massageköpfen!

Sobald Sie die ABOX-Massagepistole auspacken, werden Sie feststellen, dass es sich um ein ausgezeichnetes Produkt mit sehr gepflegten Oberflächen handelt, das nur das Beste für die Zukunft ankündigt. Mit seinem mattschwarzen und LCD-Bildschirm macht dieses Sportgerät sofort Lust, es zu benutzen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Anweisungen zu lesen, bevor Sie sie einschalten, um sicherzustellen, dass Sie sie richtig verwenden, was jedoch nicht sehr kompliziert ist. Dies ist eigentlich eine Muskelmassagepistole, die viele Funktionen bietet. Daher liegt es an Ihnen, die richtige Intensität und den richtigen Massagekopf für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Insgesamt bietet die ABOX-Muskelmassagepistole 20 Stufen, die über den LCD-Bildschirm eingestellt werden können. Je mehr Sie die Intensität erhöhen, desto häufiger wird geschüttelt. Interessanterweise speichert dieses Tiefenmuskelmassagegerät Ihre Einstellungen im Speicher, sodass es sie bei der nächsten Verwendung automatisch findet. Was uns an diesem Modell auch gefallen hat, ist die Tatsache, dass es sich um eine wiederaufladbare Muskelmassagepistole handelt, die dann eine Akkulaufzeit von 3 bis 5 Stunden bietet (abhängig von der gewählten Intensität). Schließlich stellt sich heraus, dass die Verwendung ein echtes Vergnügen ist, da es extrem leise ist. Auf diese Weise können Sie nach einem anstrengenden Training in Ruhe trainieren oder sich entspannen. Dies ist ein Vorteil, den nur wenige Wettbewerbsmodelle bieten.

Warum ist unsere Bewertung der ABOX-Muskelmassagepistole so positiv?

Unserer Meinung nach verdient die ABOX-Muskelmassagepistole Ihre volle Aufmerksamkeit, da sie viele Vorteile bietet und sich ausnahmslos an alle Arten von Sportlern richtet. Dank seiner 4 austauschbaren Köpfe kann es auch für Yoga oder Aerobic verwendet werden, um beispielsweise die Durchblutung oder die körperliche Erholung zu fördern. Darüber hinaus, und dies ist für uns der Hauptvorteil des ABOX-Tiefenmuskelmassagegeräts, kann dieses Gerät für alle Muskeln des Körpers verwendet werden und verursacht offensichtlich keinerlei Schmerzen. Wie viele andere Kunden sind wir uns daher einig, dass dies wahrscheinlich die beste Muskelmassagepistole des Jahres ist.


Wozu dient die Muskelmassagepistole? Für wen ist diese Art von Sportgerät?

Auf den ersten Blick hat eine Muskelmassagepistole eine sehr spezifische Wirkung auf die Muskeln, und daher ist es möglicherweise verlockend zu glauben, dass sie nur für sehr Sportler geeignet ist. Anspruchsvoll. Wer um jeden Preis nach Perfektion strebt, will zum Beispiel Muskelmasse gewinnen oder seine Kraft stärken. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus, da ein Muskelmassagegerät ausnahmslos für alle geeignet ist. Dieses Sportgerät bietet viele Vorteile, und da es (in den meisten Fällen) mehrere austauschbare Köpfe und verschiedene Intensitäten aufweist, kann jeder es verwenden. Egal, ob Sie ein Anfänger sind oder regelmäßig an Wettkämpfen auf hohem Niveau teilnehmen, die Muskelmassagepistole bietet Ihnen auf jeden Fall wichtige Vorteile, die, seien wir ehrlich, keine anderen Angebote bieten. Sportausrüstung heute. Es ist sogar offensichtlich, dass Sie eine Muskelmassagepistole, sobald Sie sie selbst ausprobiert haben, schnell ausprobieren werden und es sehr schwierig sein wird, wieder darauf zu verzichten.

Insbesondere erzeugt die Muskelmassagepistole eine Vorwärts-und Rückwärtsbewegung, die es dem Kopf ermöglicht, Ihre Muskeln in regelmäßigen Abständen mit bis zu 3.200 Schlägen pro Minute zu treffen. Egal, ob Sie es an Ihren Oberschenkeln, Waden, Brustmuskeln oder sogar an rhomboiden Rückenmuskeln anwenden, Sie können alle Schmerzen oder mögliche klassische Muskelsteifheit lindern, und Sie können auch die Reichweite von dramatisch verbessern Bewegung und Durchblutung. Die Muskelmassagepistole ist aber auch sehr beliebt für ihre Fähigkeit, Muskeln hyperaktiv mit Sauerstoff zu versorgen, um den Erholungsprozess nach körperlicher Anstrengung zu beschleunigen. Schließlich liegt der letzte Vorteil des Tiefenmuskelmassagegeräts in der Tatsache, dass es das Verletzungsrisiko bei körperlicher Anstrengung erheblich verringert, da Ihre Muskeln bestmöglich aufgewärmt wurden.

Unsere Auswahl der 4 besten Muskelmassagepistolen des Augenblicks

About the author

Administrateur